Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Johanna Wimmer

Johanna Wimmer

Mit neun Jahren habe ich am schönen Niederrhein, die Liebe zu Pferden entdeckt und angefangen zu Voltigieren und kurz darauf zu Reiten. Zwei Jahre später bekamen mein Bruder und ich unser 1. Pony und von da an waren Pferde ein Teil meines Lebens. In den darauffolgenden Jahren konnte ich Erfahrung und zahlreiche Turniererfolge auch mit anderen Pferden erlangen.

 

1993 kam mein treuer Begleiter „It´s Emil“ in mein Leben. Mit diesem tollen Braunen, der bis 2013 an meiner Seite war, durfte ich Erfolge bis zur Klasse M im Springen verzeichnen. Neben der Leidenschaft für den Springsport hat mir die Dressur auch immer Spaß gemacht. Auch hier bin ich bis auf M-Niveau geritten und konnte zahlreiche junge Pferde ausbilden und auf Turnieren vorstellen.

 

Meine Erfahrung habe ich auch an junge Reiter weitergeben können und diese unterrichtet. Daraus entwickelte sich mein Interesse für Bewegungsabläufe und Körperstrukturen, das mich zum meinem Beruf der Physiotherapeutin geführt hat.

 

 

Vita

 

2003  

Abschluss der Human Physiotherapie

Über die Jahre diverse Fortbildungen wie z.B. Manuelle Therapie, PNF (Neurologisches Konzept), kl. Sportphysio, Triggerpunktbehandlung, Cognitive Functional Therapy (CFT) nach Prof. O`Sullivan, Kinesiotape, etc.

2010  

Hobby und Beruf miteinander verbunden und am DIPO in Dülmen, bei Frau Schulte Wien, die Ausbildung zur Pferdephysiotherapeutin gemacht.

2010 - 2019  

Dozentin der Döpfer Schulen Köln, Fachbereich Physiotherapie

2013 & 2016  

die Geburten meiner beiden Kinder

Seit 2017  

Dozententätigkeit für die Döpfer Akademie, Fachbereich Tierphysiotherapie, Schwerpunkt Pferd

2020  

Start von: „Johanna Wimmer - Physiotherapie für Reiter und Pferd